Sportstättenförderung

Der LSB hat neue Förderrichtlinien für den Sportstättenbau beschlossen. Sie gelten für Baumaßnahmen ab 01.01.2015.
Den ausführlichen Text finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass zur Beantragung von Fördergeldern auch ein Beratungsgespräch im KSB oder die Teilnahme an einem entsprechenden Qualifixseminar nachgewiesen werden muss

Anträge müssen bis zum 01.09.2018 beim KSB Harburg-Land eingereicht werden. Unterlagen zur Beantragung finden Sie im Bereich Download

Außerdem möchten wir gerne auf die Fördermöglichkeiten im Rahmen des Bundesprogramm "Förderung von Klimaschutzprojekten" hinweisen. Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den vielfaltigen Förderprogrammen des Landes Niedersachsen können Sie unter diesem Link abrufen.

Talent- und Leistungsförderung

Der Kreissportbund Harburg-Land unterstützt mit dieser Richtlinie den Wettkampfsport. Es werden Talentfördertrainer und Sportgeräte für Talentstützpunkte, sowie Fahrtkosten zu speziellen Veranstaltungen bezuschusst.

Anträge für Fahrkostenzuschüsse sind bis zum 01. Dezember in der Geschäftsstelle einzureichen, Zuschüsse für Talendtfördertrainer halbjährlich bis zum 30. Juni und 01. Dezember.
Die Termine sind unbedingt einzuhalten, da sonst keine Zuschüsse mehr zur Verfügung stehen.

Antragsformulare finden Sie unter Download

Bezuschussung von Sportgeräten

Der Kreissportbund Harburg-Land bezuschusst die Anschaffung von Sportgeräten  auf der Grundlage dieser Richtlinie im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Landkreises und gegebenenfalls des LandesSportBunds. Jeder Verein und Verband kann einen Antrag stellen.

Übungsleiterbezuschussung

Der LandesSportBund Niedersachsen e.V. (LSB) stellt aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen seinen Mitgliedsvereinen, ergänzend zu kommunalen Mitteln, Zuschüsse für lizenzierte nebenberufliche Übungsleiterinnen oder Trainerinnen bzw. Übungsleiter oder Trainer zur Verfügung, die mindestens die 1. Lizenzstufe absolviert haben.

Die Verwendungsnachweise werden zum Quartalsende per Post an Vereine versendet, für die Übungsleiter im LSB Programm hinterlegt sind. Anträge müssen bis zum 15. des Folgemonats beim KSB Harburg-Land eingereicht werden.

Bezuschusst werden nur Übungsleiter, für die eine gültige Lizenz beim KSB vorliegt.

Die Richtlinien finden Sie hier.

Jugendfreizeiten

Die Sportjugend Niedersachsen bezuschusst aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen die Durchführung von Jugendfreizeit- und Jugenderholungsmaßnahmen auf der Grundlage der nachstehenden Richtlinie im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.
Die Fördermittel sind mit dem entsprechenden Antragsformular bis zum 15.12. beim Kreissportbund zu beantragen.

Hier finden Sie die Richtlinien sowie das Antragsformular.

weitere LSB Förderrichtlinien

.... Inklusion im und durch Sport
Landesfachverbände und Sportvereine können auf Grundlage dieser Richtlinie Förderanträge stellen, um die inklusive Teilhabe im Sport umzusetzen. Gefördert werden u. a. Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderungen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Gremienarbeit. Darüber hinaus können Sensibilisierungs- und Informationsveranstaltungen finanziell bezuschusst werden.
Richtlinien - Antrag - Verwendungsnachweis

.... zielgruppen-spezifische Bewegungs- und Gesundheitsförderung
Neue Angebotsinhalte und Methoden für spezielle Zielgruppen (z.B. Menschen in zweiter Lebenshälfte)
Förderfähige Maßnahmen: zielgruppenspezifische Angebote, besondere Veranstaltungen, Projekte und Prozesse zur Bewegungs– und Gesundheitsförderung
Richtlinien - AntragAngebot - AntragVeranstaltung - AntragProjekte

antragsberechtigt: Landesfachverbände, Sportbünde mit ihren Sportjugenden und Sportvereine
Ansprechpartner: Bernd Grimm, Telefon: 0511 1268-163, E-Mail: bgrimm@lsb-niedersachsen.de

.... Förderung von Sportentwicklungsplanungen und Sport(raum)entwicklungsprozessen
Förderfähige Maßnahmen:
Durchführung von oder Beteiligung an Sportentwicklungsplanungen oder –prozessen im kommunalen Raum. Sportraumentwicklungsprozesse
Veranstaltungen
Richtlinie - Antrag Veranstaltungen - Antrag Projekte

antragsberechtigt: Sportbünde mit ihren Sportjugenden und Sportvereine
Ansprechpartnerin: Uta Grimm, Telefon: 0511 1268-141, E-Mail: ugrimm@lsb-niedersachsen.d

.... zur Stärkung des Ehrenamtes und des Bürgerschaftlichen Engagements im Sport
Berücksichtigung der Handlungsprinzipien des LSB
Innovativer Charakter oder systemische Weiterentwicklung des Themenfeldes Bürgerschaftliches Engagement
Mikroprojekte (Einzelmaßnahmen)
Makroprojekte (komplexe und umfangreiche Maßnahmen)
Richtlinie - Antrag Mikroprojekte - Antrag Makroprojekte - Checkliste Handlungsprinzipien

antragsberechtigt: Landesfachverbände und Sportbünde mit ihren Sportjugenden und Sportvereine
Ansprechpartner: Marco Lutz, Telefon: 0511 1268-215, E-Mail mlutz@lsb-niedersachsen.de

.... zur Förderung von Beratung in Entwicklungsprozessen
Durchführung eines Beratungsprojektes auf Grundlage des systemischen Beratungsansatzes des LSB.
Einsatz eines Beratungsteams mit zwei zertifizierten Beraterinnen/Beratern des LSB-Beraterpools
Richtlinie - Flyer

antragsberechtigt: Landesfachverbände und Sportvereine
Ansprechpartnerin: Gabi Bösing (für Landesfachverbände), Telefon: 0511 1268-263, E-Mail: gboesing@lsb-niedersachsen.de
Ansprechpartner: Arnd Stille  (für Sportvereine), Telefon: 0511 1268-189, E-Mail: astille@lsb-niedersachsen.de.

Aktuelles

Vereinswettbewerb "Engagementfreundlicher Sportverein". Weiterlesen ...

Lüneburger Heidestaffellauf. Weiterlesen ...

Termine